Etwas für sich selber tun

Etwas für sich selber tun · 02. April 2020
Heute möchte ich euch noch drei Atemübungen aus dem Yoga vorstellen. Beim Üben sind die negativen Gedanken schnell wie weggeblasen, weil man sich auf das Atmen konzentrieren muss! Ich kann die Übungen nur kurz erklären, wenn ihr das genauer wissen wollt, sucht bitte im Internet, da gibt es viele Anleitungen dazu. Regelmäßig durchgeführt nützen die Übungen natürlich am Besten, aber sie sind auch beim einmaligen Üben wirksam. Bitte nicht direkt mach dem Essen üben. "Stossatmung"...
Etwas für sich selber tun · 01. April 2020
Gestern ging es um ein erstes Aussteigen aus der Negativ- Gedanken - Spirale. Heute geht es mir darum, bewusst am Positiven zu arbeiten. Ich bin ein Fan von Listen, die finde ich sehr hilfreich. Deshalb hier einige Ideen dafür für diejenigen, die Listen auch mögen (Ich weiß, es gibt auch genügend Menschen, die gar nichts damit anfangen können). Ihr könnt euch nach und nach die folgenden Punkte überlegen: - Was ist gut in meinem Leben? - Wofür bin ich dankbar? - Was funktioniert immer...
Etwas für sich selber tun · 31. März 2020
Es ist fast unvorstellbar - jetzt beginnt schon die dritte Woche der Ausgangsbeschränkungen und diverser anderer Maßnahmen , was Beruf und außerhäusliche Tätigkeiten betrifft. Sehr viele, so wie auch ich, werden wohl ein Auf - und Ab ihrer Gefühlswelt erlebt haben, von Zuversicht und Gelassenheit bis Angst, Verzweiflung und Sorge. Vor allem die Angst kann einen ganz schön packen und alles andere unsichtbar werden lassen. Man sieht nur mehr die negativen Seiten und malt sich alle...
Etwas für sich selber tun · 26. März 2020
Beim Lesen der heutigen Ideen für Spiele wird vielleicht der eine oder andere denken: "Was soll das? Wasser pritscheln? Zeitung zerreißen... Oh nein, das ist mir zu viel Sauerei!". Wenn ich das Beispiel meines Sohnes mit dem Salat waschen hernehme: Ich habe geschrieben, dass ich dann in Ruhe kochen konnte. Aber es war nicht nur diese halbe Stunde, die ich in Ruhe etwas machen konnte. Es war die Ausgeglichenheit meines Kindes in den darauffolgenden Stunden, die es wert war, einen...
Etwas für sich selber tun · 23. März 2020
Heute gibt es auch wieder eine Idee für die Erwachsenen. Ich hoffe ja, dass ihr alle diese Situation eher als "Familienurlaub" großteils genießen könnt. Dennoch kann hier und da ein bisschen Frust oder Stress aufkommen, sicherlich auch abhängig von der Größe der Wohnung, die man sich jetzt teilt und ob ein Garten oder zumindest Balkon vorhanden ist oder nicht. Also für solche Frustphasen ist Qui Gong eine gute Möglichkeit, um wieder ein bisschen in seine Mitte zu kommen - und Platz...
Etwas für sich selber tun · 20. März 2020
Nachdem alle Geschäfte bis auf die des täglichen Bedarfs geschlossen sind, werden wohl einige mehr auf Online - Shopping umsteigen. Meine persönliche Bitte: Versucht, bei österreichischen Firmen einzukaufen! So kann man z.B. Bücher bei Morawa.at genau so kostenlos liefern lassen wie bei anderen bekannten Versandfirmen. In der Kleinen Zeitung fand ich heute auch eine gute Idee: Es werden "Marktplätze" für Händler eingerichtet, die alles Mögliche nach Hause liefern: Nähere Infos:...
Etwas für sich selber tun · 19. März 2020
Je mehr Betriebe etc. schließen und die tägliche Erwerbsarbeit von Home office, Kurzarbeit oder Urlaub abgelöst wird, umso drückender kann es in manchen Familien werden. So ein länger andauerndes Zusammenleben auf engem Raum ist auf jeden Fall ungewöhnlich, vor allem, weil es ja nicht freiwillig ist! Manchmal wird es als wunderschön empfunden werden - endlich kann man ganz viel Zeit miteinander verbringen! Oft ist es aber zumindest zeitweise auch nervenaufreibend. Das kennt man ja von...
Etwas für sich selber tun · 18. März 2020
Heute muss ich euch ein Bild aus meine Garten schicken. Die Wiese ist noch etwas "zernepft" vom Winter, aber die Blümchen sind nicht aufzuhalten. Ich wünsche euch, dass ihr auch jetzt viel Schönes entdecken könnt, Kinder helfen einem dabei sowieso wunderbar. Ihre Fröhlichkeit, ihre Lebenslust, das ist einfach ansteckend! Und draußen zwitschern die Vögel so süß, die ersten Bienen fliegen, die Sträucher sind kurz vor dem Aufblühen.... Die Welt ist doch schön!
Etwas für sich selber tun · 17. März 2020
Um sich in stressigen, Angst machenden Situationen selbst zu beruhigen, ist es hilfreich, wieder mehr in seinen Körper zu kommen - wenn wir ängstlich oder besorgt sind, machen wir uns oft automatisch klein, lassen die Schultern hängen, verhindern dadurch auch tiefes Atmen und sind "außer uns", also "außerhalb unseres Körpers". Also machen wir das Gegenteil: Bewusst tief ein und ausatmen, dabei auch mal die Hände ganz hoch in die Luft strecken, sich seitlich dehnen beim Atmen, die Seiten...
Etwas für sich selber tun · 17. März 2020
Heute möchte ich euch das für viele wahrscheinlich schon bekannte Rezept für "Ingwer- Tee" schreiben, aber vielleicht kennen es ja doch nicht alle. Ingwer stärkt das Immunsystem, außerdem ist dieses Getränk basisch, und es heißt ja immer, man soll auf einen ausgeglichenen Säure- Basen Haushalt achten. Ihr braucht: 1 Zitrone Ingwer nach Geschmack (wer noch keine Erfahrung hat, sollte mit einem ca. 2 cm langen Stück beginnen) 1/2 TL Zimt Honig nach Geschmack Den Ingwer in kleine Stücke...